Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Verkehrskunde-Unterricht (VKU)

Verkehrskunde-Unterricht

Bei der Anmeldung zur Praktischen Führerprüfung für die Kategorie A, A1, B, B1, C oder C1 ist nachzuweisen, dass ein Kurs über Verkehrskunde von
einer Dauer von acht Stunden bei einem Fahrlehrer besucht wurde.

Der Kursbesuch darf nicht länger als 2 Jahre zurückliegen. Vom Kursbesuch befreit sind Personen, die bereits einen Führerausweis einer
dieser Kategorien besitzen.


 Der Theorie-Kurs über Verkehrskunde soll, namentlich durch Verkehrssinnbildung und Gefahrenlehre, zu einer defensiven und
verantwortungsbewussten Fahrweise motivieren. Die Bewerber die zum Besuch eines Kurses in Verkehrskunde verpflichtet sind, können erst am
Kurs teilnehmen, wenn sie im Besitz des Lernfahrausweises sind.

Die Kurse beginnen jeweils um 19.00 Uhr  bis 21.00 Uhr an den folgenden Tagen:

Kurskosten: Fr. 230.- (zuzüglich VKU Bücher Kurs 1 bis 4 Fr. 30.-)

Ruedi und René Schneider  Tel.   079 500 37 38 / 061 271 40 80

   

Die Fahrschule-Basel mit Ruedi und René Schneider isch dr Hit!

Verkehrskunde